Spatenstichfeier Raiffeisen Kompetenzzentrum Steyr

Mit dem offiziellen Spatenstich am Mittwoch, 9.5.2018 hat die Raiffeisenbank Steyr mit der Errichtung ihres neuen Kompetenzzentrums an der Schönauerbrücke begonnen. Zahlreiche Ehrengäste rund um Bürgermeister Gerald Hackl folgten der Einladung der Raiffeisenbank. Um den Neubau sowohl kostengünstig als auch in bestmöglicher Qualität auszuführen, wurde Anfang 2017 ein Wettbewerb mit zahlreichen namhaften Architekturbüros aus ganz Österreich durchgeführt. Der Siegerentwurf stammt von den renommierten Architekturbüros Hertl.Architekten aus Steyr und Reitter.Architekten aus Innsbruck. Der Entwurf überzeugte unter anderem durch die offene Gestaltung und das attraktive Design. Die Bauarbeiten sollen bereits in den nächsten Wochen beginnen und das Gebäude wird voraussichtlich im Herbst 2019 bezugsfertig sein. Damit die Wertschöpfung im Raum Steyr bleibt versucht die Raiffeisenbank Steyr die Gewerke soweit wie möglich an Firmen aus der Region zu vergeben. Die ARGE MayrBau GmbH-Swietelsky Baugesellschaft m.bH. wird das Gebäude mit einer Nutzfläche von ca. 2.400 m² und ca. 75 Parkplätzen errichten. Zusätzlich zu den klassischen Bankdienstleistungen und gebündelter Kompetenz der Raiffeisen-Experten in den Bereichen Veranlagung, Finanzierung, Immobilien und Versicherung erwartet die Kunden im neuen Raiffeisen Kompetenzzentrum Steyr ein attraktiver Branchenmix. Im neuen Gebäude sollen ab Ende 2019 ca. 80 - 100 Personen ihren Arbeitsplatz haben. Das Stadtbild wird durch den Neubau deutlich aufgewertet. 

Video